ACCV

Materialwechselventil

Das ACCV Materialwechselsystem ist die effiziente Lösung für automatische Materialwechselprozesse im Automotive und Industriebereich. Das ACCV ermöglicht einen automatischen Materialwechselprozess für zwei Materialien, üblicherweise unterschiedlicher Farbmaterialien. Bei mehr als zwei zu wechselnde Materialien können mehrere ACCV in blockbauweise montiert werden.

Das ACCV bietet unbegrenzte Materialwechseloptionen. Es ist modular aufgebaut, so dass seine Funktionalität an sämtliche Anforderungen angepasst werden kann. In Verbindung mit dem AMV Materialventil - in Verwendung als Spülventil - wird das ACCV zur Komplettlösung.

Bei Verwendung von Härtern oder hochreaktiven Materialien kann die Leckagekammer auch zum Benetzen der Nadel mit Inhibitoren verwendet werden.

Schneller und einfacher Austausch der Dichtungen mit einem einfachen Inbusschlüssel möglich. Hierfür steht ein Wartungsset zur Verfügung.

Eigenschaften & Highlights

Materialzirkulation
Automatischer Materialwechselprozess
Einfache Wartung